NEUIGKEITEN


27.11.2017
Kleine Bäckermeister gesucht

Wir laden alle „kleinen“ Bäckermeister herzlich in die Kinderbackstube der Zwickauer Schlossweihnacht ein, um ihre ganz eigene Plätzchenkreation zu gestalten. In Zusammenarbeit mit der Mühlenbäckerei Clauß werden alle benötigten Backzutaten, Ausstechförmchen, Schürze und nicht zu vergessen: der Plätzchenteig zur Verfügung stehen, damit die Meister auch ganz ungestört arbeiten können. Die Backstube ist jeden Freitag von 15:00 Uhr – 19:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14:00- 19:00 Uhr für Familien und Kinder geöffnet. Und so könnt ihr eure Kreativität voll ausleben: Eure Eltern oder Großeltern kaufen für einen kleinen Obulus die Menge an Teig, die ihr in leckere Meisterwerke verwandeln wollt und dann kann es schon losgehen. Gerne können die Schlemmergutscheine auch dieses Jahr wieder zum Backen eingelöst werden. Ausgestattet mit Schürze, Hut und Teig dürft ihr euch ans Werk machen. Nach dem Backen im großen Bäckerofen, dürft ihr eure Plätzchen natürlich noch ganz individuell verzieren und gestalten.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Backen, Dekorieren und Genießen eurer eigenen Kreation.


27.11.2017
NEU: Kinderrodelbahn

In der Winterzeit ist Wintersport bei Groß und Klein sehr beliebt, daher bieten wir dieses Jahr das erste Mal zwei kostenlose „schneesichere Sportmöglichkeiten“ an. Für unsere kleinen Besucher bis acht Jahre steht eine textile Bahn für jede Menge Rodelspaß zur Verfügung. Hier dürfen sich die Sportler in einem Reifen sitzend auf die Piste wagen.


27.11.2017
Gaudi für die "Großen"

Das auf der Kunst-Eisstockbahn stattfindende Latterlschießen, welches auf dem Abschießen von an einer Stange hängenden nummerierten Schildern beruht, ist unsere „schneesichere“ Variante für unsere großen Besucher der Zwickauer Schlossweihnacht. Lustige kleine Wettkämpfe beim Treffen von nummerierten „Latterln“ sorgen sicher für viel Gaudi.


27.11.2017
Gemütliches Tipizelt begrüßt Schlossweihnachtsgäste

Das, in romantischer Kulisse auf dem Schlossplatz stehende Tippizelt bietet 150 Gästen Platz und ist sowohl von innen als auch von außen ein Highlight. Wer seinen Glühwein ohne in ihn rieselnde Schneeflocken genießen möchte oder einfach an der schwedischen Feuerstelle mit gemütlichen Vollholzgarnituren und dazugehörigen weichen Fellen die Atmosphäre genießen will, ist herzlich zum Verweilen und Genießen der Atmosphäre eingeladen.


27.11.2017
Tradition, die duftet

Denken Sie an Weihnachten, kommt Ihnen bestimmt der herrlich behagliche Duft von Räucherkerzen und knisterndem Feuer in den Sinn. Genau dieses Gefühl genießen Sie auf der Zwickauer Schlossweihnacht, denn auch dieses Jahr wird im weltgrößten Räucherhäuschen aus Stein täglich eine original Crottendorfer Riesenräucherkerze mit einer Höhe von 45cm und einem Gewicht von 15kg angezündet und bringt den Platz zum Duften. Schon seit 2010 begleitet uns das Steinräucherhaus, welches nach 20 Tagen Bauzeit auf der Schlossweihnacht von den „Schwarzenzwergen aus Schwarzenberge“ fertig gestellt wurde.


27.11.2017
Kinderangebot

Gerade für Kinder ist Weihnachten eine ganz besondere Zeit und was wäre sie ohne Weihnachtsmärchen in gemütlicher Atmosphäre? In unserem beheizten Märchenkino laden wir Familien zum Verweilen und träumen ein, um die schönsten Märchen der Gebrüdern Grimm zu erleben. Es wird für jeden etwas dabei sein, da eine Auswahl von Märchen, wie „Frau Holle“, „Schneewittchen“ und „Hänsel und Gretel“ und viele mehr gezeigt werden.

Auf unserer Schlossbühne im Innenhof findet täglich ein wechselndes Programm von und für Kinder gemacht, statt. So wird hier neben Theaterstücken und Musik, natürlich auch der Weihnachtsmann auch mal vorbei kommen.

Nun wollen sich jedoch nicht alle Kinder auf den Weihnachtsmann verlassen und lieber selber ein Geschenk für ihre Lieben basteln. Dazu habt ihr dieses Jahr wieder die Gelegenheit in der Bastelhütte, in der gewerkelt und gebastelt werden darf.

Neben den ganzen aktiven Angeboten auf dem Weihnachtsmarkt, sollen die Erholung und das Genießen nicht zu kurz kommen. Das nostalgische Karussell auf dem Schlossvorplatz lädt zu einer gemütlichen Runde ein. Um euch die Hände wieder aufzuwärmen und neue Energie für das weitere Erkunden zu sammeln, bietet sich das urige Lagerfeuer und Stockbrot backen bestens an. Wer es doch etwas spannender mag, darf in unserem Streichelgehege den kuscheligen Alpakas ganz nah sein.